WIE FINDE ICH GUTE MITARBEITER?

SABRINA_LORENZ-MUENCHEN

Ein Thema, welches die Gastronomie permanent beschäftigt ist das Thema Mitarbeiter.

  • Wie finde ich gute Mitarbeiter?
  • Wie machen Mitarbeiter das, was man von ihnen erwartet?
  • Wie verrichten Mitarbeiter gute Arbeit?
  • Wie arbeiten Mitarbeiter so, wie ich es auch tun würde?

Viele Gastronomen klagen, dass die Suche nach guten Mitarbeitern immer schwerer wird. Auch viele meiner Kunden nennen als Ziel beim Beginn unserer gemeinsamen Arbeit, dass sie gerne Mitarbeiter haben möchten, die zu ihnen passen.

Wie findet man also gute Mitarbeiter?

Ich kannte dieses Problem nicht, dass falsche Personal zu haben und es bewarben sich so viele, dass ich nicht genügend freie Stellen hatte, weil fast alle meine Mitarbeiter über viele Jahre blieben. Deshalb erzähle ich dir heute meine Tipps und Tricks, wie du die richtigen Mitarbeiter für dich findest und dich diese lange begleiten!
(HIER zeige ich dir, wie ich meine Mitarbeiter geführt habe!)

1. Wer bist du und was sind deine Stärken und Schwächen?

Bevor du die richtigen Mitarbeiter finden und für diese ein guter Chef sein kannst, musst du wissen, wer du als Mensch eigentlich bist.

  • Was ist dir im Leben wichtig?
  • Warum hast du ein Café eröffnet?
  • Was möchtest du damit der Welt Gutes tun?
  • Welche Stärken und Schwächen hast du?
  • Welche Tätigkeiten in deinem Café machst du besonders gerne und welche würdest du gerne an jemanden abgeben, weil der das viel besser kann und lieber mag als du?

Ihr könnt als Team nur funktionieren, wenn jeder genau das machen kann, was er am liebsten macht und wo er seine Stärken hat. Das ist auch in der Gastronomie möglich.

2. Was ist deine Vision und dein Ziel mit deinem Café?

Jeder Unternehmer braucht für seine Unternehmung ein Ziel, auf dass er im übertragenen Sinne hinsteuert! Das ist wie auch bei einem Navi. Wenn du dein Ziel nicht weißt, kann dir dein Navi nicht den richtigen Weg zeigen. Stell dir vor, du hast Mitarbeiter, die dein Ziel und deine Vision für dein Café nicht kennen, weil du es selbst nicht kennst. Wie können Sie dann mit dir an einem Strang ziehen? Woher wissen sie, was dir wichtig ist?

Sie können in dem Moment ihr Bestes geben, aber vielleicht ist das nicht das, was du möchtest oder erwartest. Leg dein Ziel oder deine Ziele fest und bestimme deine Vision. Teile diese dann deinen Mitarbeitern mit und frage sie, ob sie mit dir die Reise gehen möchten!
Die, die diese Mission und dich verstehen, werden diesen Weg mit dir gehen, von allen anderen solltest du dich trennen, da ihr eben nicht die gleichen Ziele habt.

3.Die richtige Mitarbeiterführung!

Der beste Mitarbeiter ist der, der deine Philosophie am besten versteht und sehr gut arbeitet. Der zweitbeste Mitarbeiter ist der, der deine Philosophie versteht und noch nicht ganz so gut arbeitet. Der, der aber deine Philosophie nicht versteht und dafür sehr gut arbeitet, hat in deinem Unternehmen nichts verloren. Denn nur die, die zu 100 % hinter dir und deinem Café stehen, kannst du auch als Chef gut führen.

Aber auch Mitarbeiterführung kann und muss man lernen.

  • Wie geht man richtig mit Mitarbeitern um?
  • Was „darf“ ich und was nicht?
  • Was brauchen meine Mitarbeiter?
  • Wie kann ich diese unterstützen, dass sie sich bestmöglich entwickeln?
  • Wie führe ich überhaupt so, dass ich für meine Mitarbeiter ein guter Chef bin, den sie mögen und für den sie gerne arbeiten?

Mitarbeiterführung kann man lernen! Setz dich damit auseinander und du wirst die besten und tollsten Mitarbeiter für dich und dein Unternehmen haben.

Willst du an deiner Vision und an deinem Erfolg arbeiten?

Wenn du gemeinsam mit mir an deiner Vision und an deinen Zielen für dein Café arbeiten möchtest, dann melde dich gerne unverbindlich bei mir! Auch bei dem Thema Mitarbeiterführung kann ich dir helfen und dich dabei unterstützen!
Wir besprechen gemeinsam, wie der Weg für dich hin zu deinen perfekten Mitarbeitern aussieht, denn meine Methode hat nicht nur mir über neun Jahre lang sehr geholfen, sondern allen meinen bisherigen Kunden auch!

Ich hoffe, ich konnte dir wertvolle Tipps auf dem Weg zu deinem eigenen Café geben. Wenn du Fragen hast, schreib mir gerne! Ansonsten biete ich auch persönliche Beratungen mit mir an!

Ich freue mich von dir zu hören!

Deine Sabrina

Instagram: sabrina.lorenz
Email: info@sabrina-lorenz.de
Homepage: www.sabrina-lorenz.de